Projekt Raiffeisenbank im Naabtal eG:

Projektnotwendigkeit

Die Raiffeisenbank im Naabtal eG verbuchte sehr hohe Verbrauchsmaterialkosten. Durch die vielen unterschiedlichen Druckermodelle musste ein entsprechend großes Tonerlager vorgehalten werden.

Nicht nur in der Lagerhaltung eine umständliche Situation.
Durch die heterogene Gerätelandschaft bestand zudem auch keine einheitliche Bedienung der Systeme.

Ist-Situation
Die vorgefundene Anzahl der Drucksysteme belief sich auf insgesamt 111 Stück, bestehend aus 16 verschiedenen Modellen.

Anforderungen
Die Anforderungen in diesem Projekt stellten sich im Grunde recht deutlich dar. Durch die Abschaffung der heterogenen Gerätelandschaft soll automatisch eine einheitliche Bedienung der Geräte erfolgen.
Gleichzeitig verringert sich der Aufwand in der Beschaffung des Verbrauchsmaterials- ohnehin wünscht der Kunde zukünftig keinerlei Tonerbevorratung mehr. Ebenfalls gewünscht ist ein ständiger Überblick der gesamten Druckerflotte, verbunden mit einem optimalen Service.

• Konsolidierung auf nur noch 46 Geräte
• Ersparnis von 65 Systeme
• Nur noch zwei verschiedene Druckermodelle, dadurch einheitliche Bedienung

Durch den Einsatz einer Softwarelösung (Flottenmanagement) erfolgt die Tonerbeschaffung nun automatisiert. Die Software sammelt die Gerätedaten (Zählerstände, Tonerfüllstände) und meldet bei einem vordefinierten Richtwert an die EDV-BV. Diese versendet
automatisiert den Toner in die gewünschte Filiale/Abteilung. Durch diese Lösung wird Arbeitszeit für die Beschaffung der Verbrauchsmaterialien eingespart. Das Tonerlager wurde abgeschafft. Durch die Software erhält man Überblick über die Drucklandschaft mit Angabe von Standort und Abteilung. Berichte und Auswertungen können erstellt werden über Druckvolumen. Diese dann sortieren nach Geräten oder Abteilungen. Die Anforderung des optimierten Service wurde mit einem Wartungsvertrag erfüllt. Dadurch schnelle Reaktionszeit, nur noch einen Ansprechpartner für alles,und erhält proaktive Wartung & Reinigung der Geräte.

Ein paar Fakten zum Auftraggeber
Die Raiffeisenbank Naabtal eG ist mit dreizehn Geschäftsstellen in der mittleren Oberpfalz vertreten und bietet rund ca. 160 Mitarbeiter einen adäquaten Arbeitsplatz.

Haben Sie Fragen zu diesem Thema?

Ich freue mich auf Ihren Anruf! 

Michaela Scharf  Fachspezialistin für Druck und Kopie