Nutanix HCI

Modernisieren Sie Ihr Datacenter mit Hyper-converged Infrastructure von Nutanix.

Die Nutanix Platform ist die ideale Basis moderner IT-Infrastrukturen

Mit dem hyperkonvergenten Ansatz von Nutanix befreien Sie sich von den Nachteilen klassischer 3-Tier-Ansätze. Im Gegensatz zu anderen HCI-Lösungen geht Nutanix allerdings weiter. Deshalb wird Nutanix oft auch als Enterprise Cloud Platform bezeichnet.

Die Einfachheit und die Möglichkeiten einer Cloud bei voller Kontrolle und Sicherheit von On Premises. Aus diesem Grund sind die Lösungen von Nutanix ideal als Basis einer Hybrid- oder Multi-Cloud-Strategie.

Stephan Wild, EDV-BV IT Business Architect

Gerne berate ich Ihr Unternehmen über die Möglichkeiten von hyperkonvergenten Infrastrukturen und Disaster Recovery auf Basis von Nutanix.“ 

Was ist Hyper-converged Infrastructure?

Hyperkonvergente Infrastruktur (englisch: hyper-converged infrastructure oder abgekürzt HCI).
Software-zentrierte Architektur, in der CPU, RAM, Netzwerk und Virtualisierung eng miteinander verzahnt sind.
Als Hardware können dabei zertifizierte Standard-Server-Komponenten verwendet werden.
Mehrere Nodes bilden einen Cluster. Der Cluster kann einfach durch weitere Nodes erweitert werden.
Ein Cluster präsentiert nach außen dabei Storage, Server, Hypervisor oder auch Netzwerk.
Dabei wird über ein zentrales Management alles aus einer Hand verwaltet.

Nutanix ist mehr als eine reine Hyper-converged Infrastructure

Nutanix Enterprise Cloud Platform

Viele HCI-Anbieter hören nach der Konsolidierung von Storage und Servern auf. Nutanix geht diesen Weg weiter: Hier kann auch der Hypervisor durch einen in der Platform integrierten ersetzt werden, was aber keine Pflicht ist. Zusätzlich können Dienste wie Netzwerksicherheit oder Applikationsauslieferung automatisiert und gemeinsam verwaltet werden.

Nutanix nennt seine Umgebung Enterprise Cloud Platform, da diese sich aufgrund des hohen Konsolidierungsgrades der Dienste wie eine fertige Cloud Platform bedienen lässt. Zusätzlich bietet Nutanix Möglichkeiten, um eine On-Premises Umgebung durch Cloud-Dienste anzureichern.

HCI wird zur Enterprise Cloud Platform
HCI wird zur Enterprise Cloud Platform.

Freie Wahl der Hypervisors

Ein Alleinstellungsmerkmal von Nutanix ist die freie Wahl der Hypervisors. So können Sie VMware vSphere weiter verwenden, aber auch Hyper-V von Microsoft. Kostenlos ist stets der Hypervisor von Nutanix enthalten. Mit dem Acropolis Hypervisor (AHV) können Sie grundsätzlich all das machen, was Sie bereits von VMware oder Hyper-V kennen.

Wahlfreiheit ist die Basis von Nutanix

Diese Wahlfreiheit geht nach dem Hypervisor weiter: Sie können bei Nutanix auch die Cloud-Dienste frei wählen und ebenso die Management-Komponenten.

Freie Wahl der Hardware-Plattform

Wahlfreiheit besteht auch bei der Wahl der Hardware-Plattform: Neben der Hardware von Nutanix werden Hersteller wie Lenovo, HPE und Dell unterstützt. Sie können wählen, ob Sie die Lizenzen von Nutanix und die zertifizierte Hardware vom Hardwarehersteller beziehen oder alles aus einer Hand. In diesem Falle würde Software, Support und Hardware z.B. von Lenovo oder einem anderen Hersteller geliefert werden.

Wahlfreiheit bedeutet Flexibilität

Somit können Sie Nutanix als reine HCI verwenden, um Ihr Datacenter zu modernisieren oder diese zu einer vollständigen strategischen Cloud-Platform auszubauen.

Stephan Wild, IT Business Architect

Disaster Recovery mit Xi Leap verringert Kosten und Komplexität

Xi Leap ist ein schlüsselfertiger Cloud-Dienst, der Applikationen und Daten einer Nutanix-Umgebung schnell und intelligent schützt, ohne dass Sie dafür eine eigene Infrastruktur bereitstellen müssen.

Häufige Fragen zu Nutanix

Haben Sie weitere Fragen? Verwenden Sie einfach unteres Kontaktformular.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Gerne beraten wir Sie über konkrete Möglichkeiten für Ihr Unternehmen.

Scroll to Top