Für die Datensicherung sind oft komplexe Backup-Infrastrukturen notwendig und auch das Zusammenspiel von Hard- und Software unterschiedlicher Hersteller erforderlich.
Integrierte Systeme erfreuen sich deshalb einer zunehmenden Beliebtheit.

EDV-BV liefert mit eDM eine integrierte Lösung aus Hardware, Software und Managed Services zur Sicherung, Archivierung und Verwaltung Ihrer Unternehmensdaten.

Datenmanagement

Der jährliche Wachstum von Unternehmensdaten liegt zwischen 30% und 45%. Bei einem Wachstum von 30% werden in drei Jahren aus 13 TB an Daten 22 TB. Wenn Sie diese Daten mit typischen Aufbewahrungsfristen (20 Tages-, 4 Wochen-, 12 Monats- und 3 Jahressicherungen) sichern, erhalten Sie nach drei Jahren ein reines Backupvolumen von 396 TB.

Welche Optimierungen gibt es?

Mit eDM erhalten Sie mehr als eine reine Backuplösung. eDM versteht sich als ganzheitliches Datenmanagement. Es wird nicht nur das Zeitfenster durch synthetische Full-Backups, automatische Parallelisierung und intelligenter Deduplizierung verringert, sondern wir packen das Problem da an wo es entsteht.

eDM archiviert Ihre Daten und Informationen von Fileservern, Filern, Datenbanken, VMs und Emails. Wenn ältere und wenig genutzte Daten bereits in einem Archiv liegen, müssen diese weder auf dem gesichert, noch bei einem Restore zurückgesichert werden. Die Archivierung ist für Anwender transparent.

Im Gegensatz zum Kauf von einzelnen Produkten, besteht eDM aus zertifizierten und erprobten Lösungsbausteinen. Damit wird Datenmanagement kostengünstig, schnell realisiert, Fehleranfälligkeit minimiert und der Administrationsaufwand verringert.

Vorteil durch Archivierung

Bestandteile von eDM

Jedes Unternehmen hat einen anderen Bedarf. eDM ist modular aufgebaut, um induviduell auf Wachstum und Entwicklung Ihres Unternehmens zu reagieren. Aus diesem Grund stellen Sie Ihre Lösung aus bestehenden und abgestimmten Bausteinen zusammen. Sie können bei eDM auf fertige, abgestimmte Appliances für Backup und Archivierung, Backup to Disk Systeme und Archiv-Libraries zurückgreifen.

eDM erhalten Sie in unterschiedlichen Ausbaustufen und somit passend für Ihre Unternehmensgröße: eDM Basic, Standard, Premium und eDM Enterprise

Die Basis von eDM ist Commvault

emc gartner edv-bvCommvault bietet eine einheitliche Datenmanagement-Software, die sehr effektiv Datenschutz, allumfassende Verfügbarkeit und vereinfachte Verwaltung von kleinen, mittleren und komplexen Speichernetzwerken sicherstellt.

Commvault ist das weltweit am schnellsten wachsende Unternehmen für Datenmanagement Software. Durch Nutzung einer einzigen, vereinheitlichten Codebasis und Plattform macht es Commvault für IT-Unternehmen einfacher, Daten mit integrierten Modulen für Backup und Wiederherstellung, Archivierung, Replikation, Ressourcenmanagement und Suche über den gesamten Lebenszyklus zu verwalten.

Die Commvault-Technologie bietet hochleistungsfähigen Datenschutz, Datenverwaltung und universelle Verfügbarkeit von Daten in komplexen heterogenen Speichernetzwerken:

  • Backup und Wiederherstellung
  • tiefe Unterstützung von VMware, Microsoft, Linux und Unix
  • Point-in-Time-Replikationen
  • Steuerung und Nutzung von Storage-Snapshots
  • Native Unterstützung von SAP Hana
  • Archivierung von Emails und Files
  • Replikation von Daten
  • Sicherung von mobilen Endgeräten
  • Indizierung und Suche von Daten und EMails
  • optimierte Sicherung über WAN-Strecken
  • Technologien zur Speicherressourcenverwaltung
  • einheitliche benutzerfreundliche grafische Benutzeroberfläche
Für den Betrieb einer Backup- und Datenmanagementlösung muss ein passender Server konfiguriert werden. Alle Komponenten müssen dabei abgestimmt und mit der Backup-Lösung und der bestehenden Infrastruktur abgeglichen werden.

Mit der eDM Appliance gibt es nun eine abgestimmte Lösung für den Betrieb Ihres Datenmanagements.

Die Appliance selbst hat Speicherplatz für die Installation von eDM Backup & Archivierung (Commvault) und einen eigenen Flash-Bereich zu Performance-Optimierung der Backups durch Speicherung der Deduplizierungsdatenbank auf SSDs.

Sie können von der kleinsten Appliance jederzeit auf die größeren Modelle erweitern, um auf geänderte Anforderungen in Ihrem Unternehmen zu reagieren. Auch stehen weitere Module für die Konduktivität, wie z.B. Fibre Channel, zur Verfügung.

Die Daten selbst werden nicht auf der Appliance gespeichert. Hier können Sie z.B. auf ein bestehendes und beliebiges Disk-System oder eine passende eDM Storage zurückgreifen. Aus unserer Erfahrung ist es technisch und wirtschaftlich besser die Intelligenz und die Daten zu trennen. Sie haben dadurch jederzeit die Möglichkeit punktuell dort zu erweitern, wo Leistung benötigt wird und Management und Daten sind voneinander getrennt.

Sie erhalten die eDM Appliance in unterschiedlichen Leistungsklassen: Basic, Standard, Premium, Enterprise 

Beispiel einer eDM Appliance:

EDV-BV eDM Appliance Standard
edv-bv-edm-backup-applianceDual 10 Core CPU
64 GB RAM
Redundanter Systembereich
800 GB redundanter Flash-Bereich
Quad 1 Gbit Ethernet
Dual 10 Gbit Ethernet SFP+
Redundante Stromversorgung
Windows Server

Mit der eDM Storage haben Sie das passende Backup to Disk System für Ihre Umgebung. Auch eine Mischung von unterschiedlichen eDM Storages ist möglich und durchaus sinnvoll. So können Sie als primäres Backupziel eine eDM Storage mit geringerer Kapazität und hoher Performance verwenden und für längere Aufbewahrungen als sekundäres Ziel eine eDM Storage mit höherer Speicherkapazität verwenden.

Durch die Trennung von Backup-Server und Backup-Speicher haben Sie vielfältige Kombinationsmöglichkeiten in Bezug auf Datensicherheit (mehrfache Kopien), Performance (unterschiedliche Performance-Tiers) und auch einen stärkeren Medienbruch durch unterschiedliche Technologien.

EDV-BV eDM Storage Remote Office
edm-storage-remote-officeStorage für Backup, Archivierung und Datenmanagement von kleinen Unternehmen, Niederlassungen. Deduplizierung über Commvault und eDM Appliance.

  • 13 TB Netto-Kapazität
  • 65 bis 130 TB dedupliziert
  • Erweiterbar bis 26 TB / ca. 260 TB dedupliziert

EDV-BV eDM Storage Basic
edm-storage-basicStorage für Backup, Archivierung und Datenmanagement. Kann mit 36 Festplatten ausgestattet werden und somit für Mittelstand ideal. Deduplizierung über Commvault und eDM Appliance.

  • 18 TB oder 37 TB Netto-Kapazität
  • 90 bis 180 TB dedupliziert
  • Erweiterbar bis 111 TB / ca. 1 PB dedupliziert

EDV-BV eDM Storage Standard
edm-storage-standardStorage für Backup, Archivierung und Datenmanagement für Mittelstand oder auch Langzeitarchivierung. Deduplizierung über Commvault und eDM Appliance.

  • 37 TB Netto-Kapazität
  • 185 bis 370 TB dedupliziert
  • Erweiterbar bis 555 TB / ca. 5 PB dedupliziert

EDV-BV eDM Storage Premium
edm-storage-premiumHochleistungsstorage für Backup, Archivierung und Datenmanagement. Kann mit unterschiedlichen Storage-Tiers umgehen und durch Dual-Controller-System besteht bereits in einem System eine sehr hohe Verfügbarkeit. Auch für Fibre Channel erhältlich. Deduplizierung über Commvault und eDM Appliance.

  • 52 TB Netto-Kapazität
  • 260 bis 520 TB dedupliziert
  • Maximal 250 Laufwerke
  • Erweiterbar bis 590 TB / ca. 6 PB dedupliziert

EDV-BV eDM Storage Enterprise
product-shot-isilon-hd-series-600x350
Scale-Out NAS-System für größeren Mittelstand oder Enterprise-Bereich. Erhältlich als Performance- und Kapazitäts-Nodes in einem Cluster (SSDs, SAS, NL-SAS). Skalierung durch hinzufügen von weiteren Nodes. Auslagerung von Daten in Objektspeicher oder Cloud möglich, um für Langzeitarchive kosten zu sparen.

  • Scale-Out NAS-System
  • Einsatzbereich ab 100 TB empfohlen
  • Enorme Kapazitäten bis PB-Bereich
  • Hohe Performance
  • Höchste Ausfallsicherheit
  • Einfacher Betrieb und Erweiterung
  • Hohe Effizienz
Der Markt von Tape-Technologien ist rückläufig. Technologisch gibt es selten einen Grund für die Sicherung auf Tapes. Oft ist es Gewohnheit, meistens ist der Grund die Auslagerung der Backups. Immer öfter werden Sicherungen auf ein entferntes Backupziel in einer Niederlassung, Rechenzentrum oder in der Cloud ausgelagert.  Falls eine Auslagerung über eine WAN-Strecke in eine Niederlassung oder in ein Rechenzentrum für Sie nicht möglich ist oder auf Ihrem Firmengelände nicht ausreichend Fläche für die sichere Trennung vorhanden ist, bieten wir innovative Technologien für Wechselmedien an.

Auf der einen Seite ist die Verwaltung von Bändern fehleranfällig und zeitaufwendig, aber auf der anderen Seite wünschen viele Kunden immer noch Wechselmedien. Aus diesem Grund bieten wir neben klassischen LTO-Systemen, sehr moderne Disk-Systeme mit Wechselmedien an.

EDV-BV eDM Disk Library Standard
Controller mit 2 Einschüben
Anbindung über CIFS oder NFS
Bricks (Wechselplatten) mit bis zu 16 TB netto
Jedes Bricks ist 4-fach ausfallsicher
ePaper-Displays für Beschriftung der Bricks
Online, Offline oder Off-Site wie bei einer Tape-Library

EDV-BV eDM Disk Library Premium
Controller mit 5 Einschüben
Erweiterung um 14 Einschüben möglich
Anbindung über CIFS, NFS oder VTL (Fibre Channel)
Bricks (Wechselplatten) mit bis zu 16 TB netto
Jedes Bricks ist 4-fach ausfallsicher
ePaper-Displays für Beschriftung
Online, Offline oder Off-Site
Continuous Snapshots

EDV-BV eDM Tape Library Standard
Fibre Channel
Ein LTO 7 Laufwerk
edm-tape-libraryErweiterbar auf zwei Laufwerke
25 LTO-Slots lizenziert
Erweiterbar auf 40 Slots

eDM Tape Library Premium
Fibre Channel
Zwei LTO 7 Laufwerke
Erweiterbar auf vier Laufwerke
40 LTO-Slots lizenziert
Erweiterbar auf 80 Slots

Eine Auslagerung von Backups kann aus Sicherheitsgründen einer der wichtigsten Punkte in einem Backupkonzept sein. Tapes sind oft nicht flexibel genug und die Verwendung bzw. Verwaltung fehleranfällig. Das eigene Firmengelände erfüllt in manchen Fällen nicht die benötigten Anforderungen (gemeinsame Stromanbindung, Infrastruktur, Abstände).

Die Auslagerung in eine Niederlassung ist oft keine Option, da WAN-Strecken zur Niederlassung und deren Serverräume nicht den Anforderungen entsprechen.

Mit eBackup können Sie eine Kopie Ihres gesamten Backups oder nur der wichtigsten Daten auslagern. Die primäre Kopie der Daten befindet sich auf Ihrem Backupziel auf dem Firmengelände, die sekundäre Kopie wird zu eBackup in das Rechenzentrum der EDV-BV ausgelagert.

EDV-BV verwendet eigene Racks, mit eigener Hardware in einem der modernsten Rechenzentren in Deutschland. Lokation ist bei Nürnberg. Sie können Ihre Daten dabei auf Storage-Systeme der EDV-BV legen, eine eDM Storage oder Ihre eigene Storage verwenden.

Weitere Informationen zu eBackup

EDV-BV bietet Ihnen passende Services zur weiteren Unterstützung an.

eDM Reporting

  • Monatliche oder wöchentliche Reports
  • Handlungsempfehlungen bei Störungen und Änderungsempfehlungen
  • Prüfung der Umgebung ob Updates notwendig sind

eDM managed Services

  • Überwachung, Anpassungen, Updates, Restores, Hilfestellung
  • In Enterprise Variante bis zum kompletten Outsourcing der gesamten Umgebung

Gerne beraten wir Sie über den passenden Service. Natürlich können Sie bei der Realisierung von eDM auch einen der Services testen.

Durch eDM in Verbindung mit Commvault können Kunden Herausforderungen wie kleiner werdende Backupfenster, steigende Kosten für Band-Backups, die Wiederherstellung wichtiger Daten und die Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen meistern. Der einheitliche Ansatz sorgt für eine einfache, automatisierte und kostengünstige Datenverwaltungslösung, die nur einen Bruchteil des finanziellen und zeitlichen Aufwands punktueller Lösungen ausmacht.

Haben Sie Fragen zu eDM - Die Datenmanagement-Lösung der EDV-BV?

  • Telefonnummer

Interessiert?
Dann kontaktieren Sie uns! Gemeinsam finden wir die richtige Lösung für Ihr professionelles Datenmanagement.
Thomas Schimana
Fachspezialist für Datenmanagement und Virtualisierung

Weitere Datenmanagement Kernkompetenzen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...