Strategische Beratung

IT-Unternehmensberatung zur Optimierung Ihrer IT-Geschäftsprozesse
Design Thinking für neue kreative und agile Ansätze
Modern Worplace zur Optimierung Ihrer Arbeitsweise im Unternehmen
Mit Internet of Things (IoT) neue Geschäftsbereiche aufbauen
Beratung über Informationssicherheit im Unternehmen und Optimierung
Neue Möglichkeiten für Ihre Produktentwicklung durch DevOps

Design Thinking, Modern Workplace, digitale Transformation, DevOps, IoT?

Innovative und agile Unternehmen können sich auf Dauer Wettbewerbsvorteile sichern, wenn sie sich schnell an aktuelle Veränderungen am Markt anpassen.

Die digitale Transformation beschleunigt nicht nur die technologischen Entwicklungen, sondern beeinflusst auch die Art und Weise, wie sich Unternehmen auf die neuen Gegebenheiten am Markt einstellen sollten.

Unter Beratung verstehen wir bei EDV-BV mehr als die Wahl der passenden Technologie: Wir möchten Sie durch Optimieren Ihrer Unternehmensstruktur und -prozesse dabei unterstützen, Ihre IT zu einem Marktvorteil auszubauen!

Gerne helfen wir Ihnen mit Beratungsleistungen, die über die klassischen IT-Themen hinausgehen, dieses Ziel zu erreichen.

Nehmen Sie Kontakt auf

Stefan Lindner
Geschäftsführer EDV-BV

Sprechen Sie mit einem Branchenexperten. Unser Team ist bereit für Ihre Anforderungen.

Warum mit uns?

EDV-BV beschäftigt sich seit dem Aufkommen moderner und agiler Arbeitsweisen mit diesen Technologietrends. Wir kennen die Anforderungen sowie Herausforderungen bei der Einführung neuer Technologien und Arbeitsweisen. Wir nutzen beispielsweise selbst die Potenziale von Modern Workplace Lösungen und entwickeln diese stetig weiter. Da liegt es nahe, dass wir unsere Kunden auch auf diesem Gebiet beraten und nicht nur Technologien und Lizenzen anbieten.

Workplace Readiness Analyse

Viele Mitarbeiter streben im Arbeitsalltag bereits nach denselben Technologien, die sie im privaten Umfeld nutzen und kennen. Andere sind von der Vielzahl an Optionen überfordert und sehen darin nur hohen Einarbeitungsaufwand. Zudem bringen neue Technologien stets neue Anforderungen an Security, Compliance und Lizenzierung mit sich.

Genau auf diese Punkte gehen wir ein und erarbeiten mit Ihnen und Ihren Kollegen einen Weg zum modernen Arbeitsplatz. Im Fokus steht dabei, Prozesse schlank zu gestalten sowie Digitalisierungs- und Automatisierungspotenziale bestmöglich zu nutzen.

Gemeinsam mit Ihnen gestalten wir Ihre Wertschöpfungskette effizient. Starten Sie mit uns Ihren digitalen Wandel.

Cloud Readiness Assessment und digitale Transformation

„Sind Sie bereit für die Cloud?“ – „Was ist die Cloud?“ – „Warum sollte gerade mein Unternehmen in eine Public Cloud gehen, wenn ich mir eine Private Cloud im eigenen Rechenzentrum einrichten kann?“ – Fragen wie diese stellen wir und bekommen sie gestellt, wenn es darum geht, weg von der klassischen IT, hin zu einem neuen Verständnis von IT zu gelangen.

Das Cloud Readiness Assessment dient Ihnen und uns dazu, Ihre Anforderungen zu definieren. Daraus entwickeln wir dann gemeinsam mit Ihnen in einem oder mehreren Workshops eine Strategie und die nächsten Schritte. Anhand der gewonnen Erkenntnisse aus diesem Prozess planen wir die beste Lösung für Sie und präsentieren Ihnen diese.

Internet of Things (IoT)

Dabei geht es um die Anbindung von Geräten ans Internet. Ein weites Feld. Im Consumerbereich fällt z.B. darunter: die Küchenmaschine, die Rezepte aus dem Internet lädt; der Kühlschrank, der nachbestellt, wenn er leer ist; Spielfiguren, die passende Hörbücher herunterladen; die Heizung, die über eine App-Anbindung Live-Daten zum Verbrauch sendet und Ähnliches.

Im Geschäftsbereich wächst die Palette an IoT-Geräten, die die Arbeitswelt (für den Bediener) unbewusst optimieren, ebenfalls. Anwendungsfälle sind z.B. intelligente Parkhäuser, Streckenabschnittskontrollen oder die klassische Lagerverwaltung. Man erkennt schnell: das Thema bietet viele Möglichkeiten. Auf den ersten Blick scheint nichts unmöglich zu sein.

„Doch wie ist es mit der Anbindung an meine Infrastruktur?“, hören wir immer wieder in IT-Beratungen. Bei Consumerlösungen stellt der Hersteller meist ein komplexes Backend bereit; es muss lediglich eine Anbindung ins hauseigene WLAN erfolgen. Unternehmen, die IoT nutzen wollen, müssen ihr Produkt entsprechend an die eigene IT-Infrastruktur anbinden.

Dabei reicht eine klassische Anbindung meist nicht: Es muss geeignete Anbindungsmöglichkeiten im WAN- und LAN-Umfeld geben. Geräte müssen entsprechend konfiguriert und programmiert werden. Auch das eigene IT-Backend muss passen. Hier sprechen wir von geeigneter Software, sicherer Netzwerkkonfiguration, Server als Hochverfügbarkeitslösung und Verwaltbarkeit der Infrastruktur.

Kein Wunder also, dass bei diesem Thema viele Unternehmen schnell inhaltlich und personell an ihre Grenzen stoßen. Um IoT stressfrei funktionsreif zu bekommen, benötigen Sie deshalb einen starken Partner: EDV-BV ist dieser Partner! Wir finden für Sie mögliche Lösungsansätze und passende Netzbetreiber. Wir kümmern uns um die Organisation und die Anbindung Ihrer Infrastruktur.

Außerdem verwalten wir Ihr Backend in der Cloud. Dafür bieten wir einfach konsumierbare Dienste im Segment Infrastructure as a Service (IaaS) an, die wir direkt mit entsprechenden Schnittstellen der IoT-Lösungsanbieter verbinden.

DevOps as a Service

Automatisierung, Infrastructure as Code (IaC), kontinuierliche Integration, kontinuierliche Softwareauslieferungsprozesse (CI/CD) in Kombination mit einem Versionskontrollsystem (VCS) sind Themen, die mittlerweile in vielen Firmen Einzug gefunden haben sollten. Aber auch Themen, die nicht jedes Unternehmen bedienen kann. Dies kann verschiedene Gründe haben:

Zum Beispiel gibt es in der Cloud viel seltener den klassischen Administrator. Ebenfalls gibt es viel seltener den klassischen Entwickler. Idealerweise benötigen Unternehmen für die digitale Transformation Mitarbeiter, die auf beiden Gebieten zuhause sind. Doch sie zu finden ist auf dem heutigen Arbeitsmarkt schwierig und teuer.

Wir stellen bei unseren Projekten häufig fest: Nach einer gewissen Zeit wird der Fachmann nicht mehr so stark benötigt und Kollegen können vergleichsweise schnell in die Materie eingearbeitet werden. Hier kommt EDV-BV ins Spiel: Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, relevante Tätigkeitsfeslder als Service zu buchen und so personelle Lücken zu schließen.

Konkret heißt das, dass wir Ihre Cloud-Infrastruktur direkt als Code für die Automatisierung aufsetzen und optimieren können. Auch ist eine Einweisung in die entsprechende Methodik durch uns möglich. Vorangstellt ist das Cloud Readiness Assessment, in welchem wir Ihre Anforderungen aufnehmen, bewerten und Ihnen Vorschläge machen.

Wie können wir Ihr Unternehmen beraten?

Dies waren einige stellvertretende Beispiele zu Beratungsleistungen der EDV-BV. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Das verstehen wir unter
IT-Unternehmensberatung

Als erfahrene IT-Berater wissen wir, dass erfolgreiche IT-Beratung auf Neutralität basiert. Wir haben einen Blick über den Tellerrand hinaus, ein ganzheitliches Verständnis und fokussieren uns auf umsetzbare Lösungen.

Da immer Menschen von den Veränderungen betroffen sind, berücksichtigen wir von Beginn an deren Bedürfnisse und arbeiten eng mit Ihren Mitarbeitern zusammen.

Wir integrieren diese IT-Strategie in Ihre Unternehmensstrategie.

Durch unsere IT-Unternehmensberatung verhelfen wir unseren Kunden zu höherer Performance durch IT. Dabei richten wir die IT-Prozesse an der Unternehmensstrategie und den Geschäftsmodellen aus – und nicht die Strategie an der IT.

Wir eröffnen Ihnen durch unsere Beratungsleistungen die Möglichkeit, Geschäftsprozesse zu optimieren, neue Produkte und Dienstleistungen anzubieten und bestehende Leistungen auf neue Art und Weise mit IT zu verknüpfen.

Unser Beratungsportfolio

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Gerne beraten wir Sie über konkrete Möglichkeiten für Ihr Unternehmen.

Scroll to Top