sophos-gold-solution-partner-rgb

Sophos NSG

Die Sophos SG Series Appliances bieten viele Funktionen, mit denen die Verwaltung und Bereitstellung Ihrer Netzwerksicherheit einfacher werden.

Integrierte Intel-Technologie

  • Unsere Hardware arbeitet mit modernster Intel-Technologie: So sorgen wir für eine
    unschlagbare Performance und eine optimale Ressourcennutzung.
  • Durch die Nutzung der Standard Intel-Technologie anstelle von benutzerdeönierten
    Hardwarechips lassen sich unsere Appliances ganz einfach upgraden und Sie proötieren
    von zukünftigen Software-Optimierungen.

LCD-Anzeige – alles im Überblick

  • Mit der Multifunktions-LCD-Anzeige können Sie sich schnell über den Status informieren und
    einfache Verwaltungsaufgaben direkt auf der Appliance erledigen.
  • Der VGA-Port ermöglicht den direkten Anschluss eines Monitors.

SSD‘s – schneller Zugriff, minimale Beeinträchtigung

  • SSDs sorgen für eine schnellere Datenspeicherung – ohne die PerformanceBeeinträchtigungen
    rotierender Festplatten. Ganz gleich, ob Sie große Mengen an E-Mails
    scannen oder komplexe Reports generieren möchten – mit SSDs sind all diese Vorgänge
    schneller erledigt.
  • Da keine beweglichen Teile vorhanden sind, stellen SSDs eine zuverlässige und
    leistungsstarke Lösung für Ihr Netzwerk dar und ermöglichen die Integration aller Funktionen
    in einer einzigen Appliance.

FleXi Ports – Anschlüsse nach Maß

  • Mit unseren FleXi-Port-Modulen wählen Sie die Netzwerkanschlüsse für Ihre
    Sicherheitsappliance ganz individuell.
  • Bei unseren Appliances SG 2xx, 3xx und 4xx können Sie zusätzliche Module mit Kupfer- und
    1/10-GbE-Glasfaser-Schnittstellen auswählen und Ihre Hardware aus diese Weise einfach
    erweitern und upgraden.
  • Alle Module sind innerhalb der Modellreihe beliebig austauschbar. Wenn Ihr Unternehmen also
    wächst und Sie auf ein höheres Modell upgraden möchten, können Sie bereits gekaufte Module
    einfach auf Ihrer neuen Appliance montieren – zum Beispiel bei einem Upgrade von einer SG
    210 auf eine SG 330.

Mehrwerte durch EDV-BV

  • Beratung zu Desktop Virtualisierung
  • Projektplanung
  • Projektbegleitung
  • Sizing und Migrationspfade
  • Ausfallsicherheitskonzepte
  • Erstellung von Master-Images
  • Paketierung von Anwendungen
  • Performance-Analysen
  • Optimierungen der Kosten und Performance
  • Wartung und Unterstützung nach Projektende

Interessiert?

Dann kontaktieren Sie uns! Gemeinsam finden wir die richtige Lösung für Ihr professionelles Datenmanagement.

Stefan Lindner

Geschäftsführer
Fachspezialist für eRZ und Sophos