SAM-Licensing Professional Trainings Microsoft License Professional am 28.07. – 29.07.2015

/, Vergangene Veranstaltung/SAM-Licensing Professional Trainings Microsoft License Professional am 28.07. – 29.07.2015

 

Microsoft License Professional am 28.07. – 29.07.2015

Als Microsoft Software Asset Management Gold Partner vermitteln wir Ihnen das nötige Wissen, um Ihnen Sicherheit im Umgang mit Microsoft Produkten sowie der möglichen Bezugswege zu geben.

Die Komplexität der Lizenzbestimmungen und deren Anwendung in den verschiedenen Beschaffungskanälen erfordert von der beschaffenden Abteilung und deren Mitarbeiter enormes Fachwissen. Dieses Fachwissen sollte regelmäßig aktualisiert werden, denn die Lizenzprogramme und die Details der Produktlizenzierung ändern sich im Laufe der Zeit. Ohne dieses Wissen treffen Mitarbeiter oft Entscheidungen, die auf Aussagen von nicht spezialisierten Dienstleistern beruhen oder auf Informationen aus dem Internet, die schlichtweg falsch sind. Das kann verheerende Folgen für Ihr Unternehmen haben!

Alle Schulungsinhalte in diesem zweitägigen Seminar entsprechen den aktuellen Bestimmungen von Microsoft und werden laufend angepasst. Sie bekommen fachspezifisches Wissen zu den aktuellen Produkten und Editionen und ebnen der Weg für ein funktionierendes Software Asset Management.

Das Programm im Überblick

Tag 1 – Microsoft Produktlizenzierung

  • Urheberrecht und Nutzungsrechte
  • Überblick: Die Lizenzmodelle in den Microsoft Volumenlizenzprogrammen
  • Windows Desktop-Betriebssystem
  • Office 365 und Office 2013
  • Exchange Server, SharePoint Server, Lync Server
  • Windows Server 2012 R2
  • System Center 2012 R2
  • SQL Server 2014
  • Microsoft Azure Plattform-Dienste
  • Entwicklertools

Tag 2 – Überblick über Microsoft Volumenlizenzprogramme

  • Optionen beim Erwerb von Microsoft Produkten
  • Volumenlizenzprogramme für große Unternehmen
  • Enterprise Agreement
  • Enterprise Enrollment = Konzernbeitritt
  • Microsoft Products and Services Agreement (MPSA) und Select Plus
  • Select Plus
  • Lizenztypen in den Volumenprogrammen
  • License, Software Assurance, Subscription
  • Software Assurance Services
  • Volumenlizenzprogramme für kleine und mittlere Unternehmen – Open License und Open Value
  • Nachprüfung der Vertragserfüllung

Kosten: 649,- Euro inkl. Unterlagen sowie Prüfung zum Microsoft Licensing Professional, MLP, (falls gewünscht) mit Zertifikat.

In den Kosten enthalten sind ebenfalls Kaffeepausen sowie Mittagverpflegung an beiden Schulungstagen. Alle Preise verstehen sich zuzüglich Mehrwertsteuer. Hotel und Anfahrtskosten werden nicht mit übernommen.Stornogebühren: bei Absage mehr als 14 Tage vor dem Training: keine Gebühren; 14 – 7 Tage vorher: 50% der Teilnahmegebühr; weniger als 7 Tage vorher: (100%)

Ich freue mich darauf, Sie am 28.07.-29.07.2015 in Nabburg begrüßen zu dürfen!

Andreas Bergler Technologiespezialist für SAM

Weitere Schulungstermine: 

23.09-24.09.2015  / 25.11-26.11.2015

Anmeldung zur EDV-BV Roadshow München (begrenzte Teilnehmerzahl)

Referenzstory – LOXXESS AG Rechenzentrum

Loxxess ist an 25 Standorten in Deutschland, Tschechien und Polen vertreten. Die IT wurde bisher an den Standorten oder bei externen Dienstleistern betrieben. Alle Systeme sollten an einem Standort zusammengeführt und in einem Rechenzentrum [...]

By | Montag, 14 Januar, 2019|Categories: Aktuelles, Referenz Story|Kommentare deaktiviert für Referenzstory – LOXXESS AG Rechenzentrum

CommVault und PureStorage – Symbiose zweier Gartner Leader

CommVault und PureStorage – Symbiose zweier Gartner Leader CommVault und PureStorage sind beides Spezialisten auf ihrem Fachgebiet. Dabei konzentriert sich CommVault auf das Datenmanagement. Backup, Restore und Archivierung sind die Kernkompetenzen dieser Software. Es [...]

By | Montag, 14 Januar, 2019|Categories: Blog|Kommentare deaktiviert für CommVault und PureStorage – Symbiose zweier Gartner Leader

Oracle macht Java SE kostenpflichtig – So unterstützen wir Sie

Oracle macht Java SE kostenpflichtig – So unterstützen wir Sie Die folgenden Informationen betreffen Unternehmen, die Oracle Java SE (Standard Edition) auf Ihren Servern oder Clients verwenden: Die Lizenzbedingungen ändern sich, die Lizenzen [...]

By | Freitag, 14 Dezember, 2018|Categories: Aktuelles|Kommentare deaktiviert für Oracle macht Java SE kostenpflichtig – So unterstützen wir Sie

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?