Die wichtigen Neuerungen von VMware 6 praxisnah und kompakt an einem Nachmittag am 23.4.

Dieser Round Table richtet sich an Entscheider, IT-Verantwortliche und IT-Techniker im Unternehmen. Thomas Schimana, Fachspezialist für Datenmanagement und Virtualisierung bei EDV-BV, wird für Sie die wichtigsten der 650 neuen Funktionen und Verbesserungen zusammenfassen und nach ihrer Nützlichkeit für den Unternehmenseinsatz bewerten.

Dazu gehören technische Neuerungen wie die Möglichkeit, Fault Tolerance für SMP zu verwenden. Viele Anwender dürfte auch die aktuelle Situation mit Version 6 des klassischen Clients und des Web Clients interessieren.

Auch bei der Lizenzierung gibt es Neuerungen.

Das Programm im Überblick

Hier ein Überblick über das Programm an diesem Nachmittag:

+ Beginn 12.00 Uhr mit Anmeldung und gemeinsamen Essen

+ Erfahren Sie mehr über die neuen Funktionen und Veränderungen von vSphere 6

+ Hardware-Voraussetzungen von VMware vSphere 6. Auf welcher Hardware-Generation läuft der neue ESX?

+ Wie wird VMware richtig lizenziert und bei welcher Edition sind welche Funktionen enthalten?

+ Welche Produkte und Lösungen hat VMware zusätzlich im Programm und welchen Mehrwert bieten diese?

Ich freue mich darauf, Sie am 23. April 2015 in Nabburg begrüßen zu dürfen!

Thomas Schimana 

EDV-BV Fachspezialist für Datenmanagement und Virtualisierung

Anmeldung zur EDV-BV Roadshow München