Application Delivery Controller

Intelligentes Loadbalancing und höhere Verfügbarkeit der Dienste
Erhöhte Sicherheit für Zugriffe, z.B. gegen Brute Force Attacken oder Cross Site Scriptings
Intelligentes Zugangsmanagement
Höhere Sicherheit für Anwendungen und Websites durch Web Application Firewall
Lösung On-Premises, in der Cloud oder als fertiger Service erhältlich

Mehr Sicherheit, erhöhte Verfügbarkeit und einfacheres Monitoring

In den letzten Jahren hat sich die Arbeitsweise in vielen Unternehmen geändert. Mitarbeiter arbeiten von Zuhause oder von unterwegs. Auch externe Partner und Dienstleister greifen vermehrt auf interne Unternehmensanwendungen zu. Dazu kommt, dass die Systeme größten Teils rund um die Uhr verfügbar sein sollen, um den ungehinderten Zugriff auf Anwendungen zu gewährleisten.

Um hier eine entsprechende Anwendungsbereitstellung (Application Delivery) gewährleisten zu können, reichen normale Loadbalancer nicht mehr aus. Es sind zum einen mehr Funktionen und auch eine verbesserte Logik erforderlich, um diese Anforderungen abdecken zu können. Die EDV-BV ist einer der führenden Anbieter im Bereich AnwendungsbereitstellungMit unseren Lösungen im Bereich Citrix ADC (ehemals Citrix Netscaler) können wir die steigenden Anforderungen ihres Unternehmens bedienen und für eine bessere Benutzerfreundlichkeit und einfachere Administration sorgen.

Machen Sie den nächsten Schritt mit EDV-BV

Thomas Preischl
Technischer Leiter

Sprechen Sie mit einem Spezialisten. Unser Team ist bereit für Ihre Anforderungen.

Gründe für einen Application Delivery Controller

Intelligentes Loadbalancing und höhere Verfügbarkeit der Dienste
Erhöhte Sicherheit für Zugriffe, z.B. gegen Brute Force Attacken oder Cross Site Scriptings
Intelligentes Zugangsmanagement
Höhere Sicherheit für Anwendungen und Websites durch Web Application Firewall

Anwendungsbereitstellung

Mit dem Citrix ADC haben sie die Möglichkeit Anwendungen für alle Geräteklassen bereitzustellen. Die Anwendungen können zum Beispiel Webanwendungen, Citrix Anwendungen oder auch Cloud Anwendungen sein. Dabei ist es egal, ob die Anwendung an ihrem Hauptstandort oder über an einem anderen Standort über WAN installiert ist. Die Verwendung der Anwendungen ist zudem unabhängig vom verwendeten Netzwerkprotokoll, da sie bei Bedarf die einzelnen Anwendungen auch über eine SSL VPN Verbindung, die über den Citrix ADC verwaltet wird, bereitstellen können.

Anwendungsverfügbarkeit

Mit Hilfe des Citrix ADC (ehemals Citrix Netscaler) kann die EDV-BV sie dabei unterstützen, ihre Anwendungsserver zu entlasten. Die Lastverteilung mit Hilfe von Loadbalancing Algorithmen spielt hierbei eine wichtige Rolle. Eine bessere und einfachere Skalierbarkeit für die einzelnen Anwendungen ist damit kein Problem mehr. Die Loadbalacing Funktionalität kann genau wie bei Webanwendungen auch für interne Dienste wie Microsoft SQL, Active Directory, DNS, Oracle und andere Datenbanksysteme verwendet werden.  Die Funktionen sind unabhängig von den Netzwerkprotokollen.

Intelligentes Loadbalancing

Unter intelligentem Loadbalancing versteht man, dass die Algorithmen nicht nur eine normale Lastverteilung zwischen den Systemen (wie bei Round Robin) durchführen, sondern zum Bespiel auch den dahinter liegenden Dienst überwachen. Ein gutes Beispiel ist hier sicherlich das Loadbalancing von Active Directory. Hier wird nicht nur der Port auf dem Active Directory Controller auf Erreichbarkeit geprüft, sondern auch prüft ob sich der Monitoring Dienst mit einem hinterlegten Benutzer erfolgreich authentifizieren kann.

Bessere Performance für ihre Anwendungen

Durch optimierte Cachemechanismen und Komprimierung haben sie die Möglichkeit, die Performance ihr Webanwendungen erheblich zu steigern. Das Puffern von öfter abgerufenen Inhalten auf dem Citrix ADC und auch Technologien wie TCP- Multiplexing, tragen hier zu einer Verbesserung der Geschwindigkeit bei.

Entlastung der Backendsysteme

Durch den Lastenausgleich kann durch verschiedenste Metriken gesteuert werden, dass Systeme die gerade in Wartung sind oder eine hohe Auslastung haben, keine neuen Anfragen mehr bekommen. Hierdurch können sie zum einen die Performance der Backend Systeme steuern, zum anderen auch die Auslastung über Geolokationen steuern.

Höhere Sicherheit

Da das Citrix ADC Lösungsportfolio permanent weiterentwickelt wird, steht es außer Frage, dass hier auch aktuelle Standards im Bereich SSL Verschlüsselung integriert sind. Der Vorteil hierbei ist, dass auch Systeme, die auf Grund ihrer Abhängigkeit zu internen Systemen vielleicht keine aktuellen Verschlüsselungsstandards unterstützen können, trotzdem abgesichert werden können. Da die Verschlüsselung auf dem Citrix ADC stattfindet, werden hierfür weniger Ressourcen auf ihren Anwendungsservern verbraucht.

Sprechen Sie mit unseren Experten. Gerne beraten wir Sie.

Citrix Analytics
Mit Citrix Analytics ist es jederzeit möglich, das Verhalten ihrer Anwendungen, standortunabhängig zu überwachen. Sei es die Anwendungen, die über Dienste aus ihrem Rechenzentrum, die über einen Citrix ADC veröffentlicht werden oder Cloud Dienste. Mit Citrix Analytics haben sie jederzeit den Einblick, den sie als interne IT in ihre Anwendungsbreitstellung benötigen und erreichen dadurch eine höhere Planbarkeit.

Wofür ist eine Web Application Firewall?

Eine WAF bietet Schutz gegen:

  • Injection Angriffe
  • Cross Site Scriptings
  • Hidden Field Tampering
  • Parameter Tampering
  • Cookiee Poisoning
  • Buffer Overruns
  • Unberechtigter Zugriff auf Webserver

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Gerne beraten wir Sie über konkrete Möglichkeiten für Ihr Unternehmen.

Was ergibt 7+4?

Scroll to Top