Cisco-LOGO

Komponenten der Cisco UCS Mini-Lösung

Cisco UCS B200 M3 Blade-Server

Der Cisco UCS B200 M3 Blade-Server zeichnet sich durch kompromisslose Performance, Flexibilität und Dichte aus und eignet sich für verschiedenste Workloads – von IT- und WebInfrastrukturen über verteilte Datenbanken bis hin zu ERP- und CRM-Anwendungen. Der Cisco UCS B200 M3-Server mit Intel® Xeon® E5-2600 v2-Prozessoren als Herzstück kann mit bis zu 768 GB RAM bestückt werden, er bietet Platz für zwei Festplatten und mit kann mit 10-GigabitEthernet an das Netzwerk angebunden werden. Damit bietet er eine überragende Leistung, optimale Speichererweiterbarkeit und einen hohen E/A-Durchsatz bei nahezu allen Anwendungen.

Cisco UCS 5108 Blade-Server-Chassis

Das Blade-Server-Chassis für das Cisco UCS Mini bietet Platz für bis zu acht Cisco UCS B200 M3 Blade-Server in halber Breite. Das 6-HE-Chassis kann in branchenüblichen 19-Zoll-Racks wie der Cisco® R-Serie eingesetzt oder auf festem Untergrund aufgestellt werden. Das Cisco UCS Mini kann in zwei Netzspannungsbereichen (100-120 V3 und 200-240 V) sowie mit 48 V Gleichstrom betrieben werden und ist somit für den weltweiten Einsatz geeignet.

Cisco UCS 6324 Fabric Interconnect

Cisco UCS 6324 Fabric Interconnects erweitern die Cisco UCS-Architektur in Umgebungen, die kleinere Domänen erfordern. Der Cisco UCS 6324 Fabric Interconnect bietet ebenso wie die in einer Top-of-Rack-Topologie implementierten Cisco UCS Fabric Interconnects der Serie 6200 einheitliche Funktionen für Server und Netzwerk. Dabei wird die Anbindung an das Cisco UCS 5108 Blade-Server-Chassis integriert, sodass eine kleinere Domäne mit bis zu 15 Servern (8 Blade-Server und bis zu 7 direkt verbundene Rack-Server) geschaffen wird.

Cisco UCS Manager

Cisco UCS Manager ist ein integriertes Tool, mit dem sämtlicher Software- und Hardwarekomponenten einer Cisco UCS Mini-Lösung einheitlich verwaltet werden können. Es bietet eine intuitive Benutzeroberfläche und eine Kommandozeilenschnittstelle (CLI) sowie eine leistungsfähige API für alle Systemkonfigurationen und -vorgänge. Neben Cisco UCS Rack-Servern der C-Serie kann optional die Cisco UCS Central Software zur Lösung hinzugefügt werden, die das Management mehrerer Instanzen von Cisco UCS Mini ermöglicht.

Interessiert?

Dann kontaktieren Sie uns! Gemeinsam finden wir die richtige Lösung für Ihr professionelles Datacenter.

Stefan Lindner

Geschäftsführer

Fachspezialist für Security und Data Center