Server Protection

Der Hochleistungsschutz Ihrer Daten

Sophos bewährte Antivirus-Technologie wurde weiter optimiert und noch stärker auf die intensive Nutzung in anspruchsvollen Serverumgebungen ausgerichtet – Bedrohungen haben so keine Chance mehr. Suchen und erkennen Sie Malware in Echtzeit und nutzen Sie die Säuberungsfunktionen, um bösartigen Code zu entfernen und Systemschäden zu beheben. Mit einer einzelnen, zentralen Management-Konsole kann der Malware-Schutz auf allen Servern eines Unternehmens ausgeführt, verwaltet und aktualisiert werden.

Zwei wirksame Methoden zum Schutz Ihrer Server

Eine Lizenz beinhaltet agentenlosen Virenschutz für vShield zur Absicherung von virtuellen Gastmaschinen auf einem Host sowie den vollständigen Sophos Antivirus-Client für Windows, Linux und UNIX. Die Verwaltung aller Komponenten erfolgt über die benutzerfreundliche Sophos Enterprise Console. Sicherheit für Ihre Server zu gewährleisten, wird so ganz leicht. In virtuellen Umgebungen können demnach zwei Methoden zum Schutz Ihrer Server herangezogen werden. Eine dieser Methoden stützt sich auf agentenlose Antivirus-Scans. Anstatt den Security Client auf jeder einzelnen VM zu installieren, wird ein zentraler Scanner auf dem Host installiert. Bei der zweiten Methode wird der herkömmliche verwaltete Antivirus-Client für virtuelle Umgebungen optimiert.

Beide Methoden helfen, die Probleme mit der Leistung, Skalierbarkeit und Verwaltung abzuschwächen. Der Hauptunterschied der Methoden liegt im Ort, an dem die Scans stattfinden – zentral auf dem Host oder einzeln auf den VMs. Dieser Unterschied hat wiederum Einfluss darauf, wie die Systeme verwaltet werden und welche Leistung sie erzielen.

Klassisch verwalteter Antivirus-Client

Schützt Windows, Linux und Unix-Betriebssysteme vor den neuesten Bedrohungen

Agentenloser Virenschutz mit vShield

höchste Effizienz durch agentenlose Scans auf vSphere

Wahlweise in der Cloud oder bei Ihnen vor Ort

Wahlweise in der Cloud oder bei Ihnen vor Ort

Zentrale Verwaltung

Einfache Verwaltung sämtlicher Systeme über eine einzige benutzerfreundliche Konsole

Speziell für Server entwickelte Sicherheit

Schützt effektiv vor Angriffen ohne die Server-Performance zu beeinträchtigen. Sophos identifiziert verdächtige Verhaltensmuster mit einer Emulation vor Ausführung und verhindert mit In-Engine-Caching unnötige Dateiscans zwischen Updates. Regelmäßige, kompakte Definitionsupdates halten so den Schutz immer aktuell, ohne Ihr Netzwerk unnötig zu belasten. Dazu prüft Live Protection unbekannte und verdächtige Dateien in Echtzeit,

damit Ihre Server selbst zwischen Updates geschützt bleiben.

One-Click Lockdown

Nutzen Sie die Funktionen zum Server Lockdown und Whitelisting von Anwendungen, um Ihre Server mit nur einem Klick abzuschirmen. Sophos Cloud vereinfacht die Wartung und das Change Management indem sie Serveranwendungen automatisch erkennt, deren Konfigurationen anpasst und Vertrauensregeln erstellt.

Integrierte Sicherheit der Spitzenklasse

Mit der Sophos Cloud Server Protection erhalten Sie wirksamen Schutz vor Zero-Day-Angriffen durch die Kombination aus Whitelisting von Serveranwendungen / Serverlockdown mit Anti-Malware und HIPS-Funktionen.

Einfache Bereitstellung und Verwaltung

Der Einsatz der Cloud-Management-Console macht die Einrichtung eines Management-Servers unnötig, die Sophos Cloud kann mühelos bereitgestellt, verwaltet und gewartet werden.

Optimierungen für virtuelle Umgebungen

Der Endpoint-Client lässt sich auf Hypervisors wie vSphere, Hyper-V und XenServer ausführen, bei minimalem Speicherbedarf. Zudem bietet vShield Endpoint auch agentenlose Scans an.

Sicherheit für jede Plattform

Sophos Server Protection sichert neben Windows auch eine Reihe von Linux Distributionen wie CentOS und Ubuntu oder UNIX-Systeme wie HP/UX und AIX.

Lokaler Server oder Cloud

Egal ob Sie die Server Protection über die Sophos Cloud wählen oder einen lokalen Management-Server installieren und über diesen die Sophos Enterprise Console verwalten – Sie erhalten in jedem Fall eine intuitive Benutzeroberfläche um Ihren Server-Bestand und Ihre Benutzer-Workstations zu verwalten.

Sicherheit speziell für virtuelle Umgebungen

Um die einmaligen Eigenschaften virtueller Plattformen wie Memory Sharing und Gold-Image-Bereitstellung voll ausschöpfen zu können, wurde der Windows- Antivirus-Client optimiert. Mit dem Virtualization Scan Controller können Sie Scans zeitlich so planen, dass Ihre Ressourcen möglichst wenig belastet werden. Außerdem können Sie mit Antivirus für vShield einen agentenlosen Virenschutz einfach in Ihre VMware-Umgebung integrieren. So verbrauchen Sie weniger Ressourcen, verhindern zu viele gleichzeitige Scans oder Updates und Ihre virtuellen Windows-Maschinen sind automatisch geschützt, sobald Sie online gehen.

Echtzeitschutz mit automatischer Bereinigung 

Die erweiterte Bereinigungsfunktion von vShield verschiebt erkannte Malware direkt in die Quarantäne, während auf dem infizierten Gastsystem automatisch ein Cleanup-Agent bereitgestellt wird, mit dem die Bedrohung aufgespürt und entfernt werden können. Die Sophos Enterprise Console informiert Sie mit einer Bestätigung über die erfolgte Bereinigung.

Maximale Leistungsstärke bei minimaler Beeinträchtigung

Sophos Antivirus für vShield übertrifft sowohl herkömmliche Endpoint-Antivirus-Software als auch die Virtualization-Security-Produkte der Konkurrenz. Die effiziente Scan-Engine und erweiterten Caching-Funktionen haben sich in einem direkten Vergleichstest bewährt. Durch die Verwendung der VMware vShield Endpoint-Technologie wird die übermäßige Beanspruchung Ihrer Ressourcen durch Scan- und Update-Storms verhindert, da die Anzahl der gleichzeitig gescannten Dateien und VMs sowie der gleichzeitig durchgeführten Updates begrenzt wird.

Automatischer Schutz, einfache Verwaltung 

Sophos Antivirus für vShield schützt alle virtuellen Gastmaschinen automatisch, sobald diese online gehen. Dabei erstellen Sie einfach Regeln, generieren Reports oder erhalten Benachrichtigungen über die intuitive Management-Konsole, mit der Sie auch Ihre geschützten Workstations und Server verwalten.

edv bv sophos server protection

Haben Sie Fragen zu Server Protection?

  • Telefonnummer

Interessiert?
Dann kontaktieren Sie uns! Gemeinsam finden wir die richtige Lösung für Sie.
Maximilian Reis
Fachspezialist für Security und Cloud