Digitalbonus noch bis 2020 verfügbar!

Der Digitalbonus ist ein Förderinstrument des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie und dient der Unterstützung von Investitionen zur Digitalisierung.
Diese Fördergelder sollen es kleinen und mittleren Unternehmen (bis max. 250 Mitarbeiter) erleichtern, sich für die Herausforderungen der digitalen Welt zu rüsten. Dafür stellt der Freistaat Bayern jährlich ca. 20 Mio. € zur Verfügung.

Gefördert wird zum Beispiel die Entwicklung, Einführung oder Verbesserung von Produkten, Prozessen und Dienstleistungen, durch Informations- und Kommunikationstechnologie (Software und Hardware) sowie Migration und Portierung von IT-Systemen und IT-Anwendungen im Unternehmen und die Einführung oder Verbesserung der IT-Sicherheit im Unternehmen.

Es gibt den Digitalbonus in den Varianten Standard (bis zu 10.000 €), Plus (bis zu 50.000 €) und als zinsverbilligtes Darlehen, genannt Digitalkredit (bis zu 2 Mio. €).
Wir beraten Sie gerne, welcher für Ihr Unternehmen der Richtige ist.

Gefördert werden Ausgaben für Leistungen externer Anbieter und die zur Umsetzung der Maßnahme notwendige Hard- und Software. Weitere Informationen finden Sie unter
https://www.digitalbonus.bayern/service-download/.

Bei Fragen können Sie sich auch gerne an uns wenden!

Kontakt