Die  EDV-BV will vielen Jugendlichen die Chance bieten, eine hochwertige Ausbildung absolvieren zu können. Wir bilden im Moment 5 Auszubildende im Beruf Fachinformatiker/in der Fachrichtung Systemintegration aus. Auch in 2020 möchten wir wieder einigen jungen Erwachsenen die Chance geben, ihre Ausbildung bei uns zu beginnen.

Wir suchen Auszubildende (m/w) zum IT-Systemkauffrau/mann und Fachinformatiker/in der Fachrichtung Systemintegration

Ihre Voraussetzungen:

  • Fähigkeit zu logischem und strukturiertem Denken

  • Abschluss der mittleren Reife oder können ein Abitur vorweisen

  • Sie können gut mit Menschen umgehen, haben eine hohe Kunden- und Teamorientierung und sind flexibel

  • Eigeninitiative und Entscheidungsfreude
  • Sorgfältige und eigenständige Arbeitsweise
  • Selbstorganisation

FACHINFORMATIKER/-IN SYSTEMINTEGRATION

DEIN ARBEITSGEBIET:

Während deiner Ausbildung zum Fachinformatiker/-in für Systemintegration lernst du viele verschiedene Inhalte, die für die Planung und Konfiguration von IT-Systemen verantwortlich sind. Durch Integration von Hard- und Softwarekomponenten konzipierst und realisierst du komplexe Systeme der ITK-Technik, installierst und konfigurierst vernetzte ITK-technische Systeme und erlernst die Methoden der Projektplanung, -durchführung und  –Kontrolle. Mit dem Einsatz von Experten- und Diagnosesysteme behebst du Störungen, administrierst die ITK-Systeme,  präsentierst Systemlösungen und unterstützt die Benutzer durch Beratung und Schulung.

BERUFSSCHULE:

Neben der Praxis werden dir die theoretischen Grundlagen an der Berufsschule in Regensburg beigebracht.

DEINE LERNOPTIONEN:

• Administration und Inbetriebnahme von IT-Systemen
• Einführung neuer Systeme
• Anwendungslösungen präsentieren

INFORMATIONS- UND TELEKOMMUNIKATIONSSYSTEM-KAUFMANN/-FRAU

DEIN ARBEITSGEBIET:

IT-System-Kaufleute stellen Kunden informations- und telekommunikationstechnische Lösungen zur Verfügung. Sie führen Projekte zur Einführung oder Erweiterung von informations- und telekommunikationstechnischer Infrastruktur in kaufmännischer, technischer und organisatorischer Hinsicht durch. IT-Systemkaufleute arbeiten vornehmlich in Vertrieb und Beratung, führen Serviceleistungen durch und stehen den Kunden als zentraler Ansprechpartner zur Verfügung. Sie beobachten den Markt für informations- und telekommunikationstechnische Systeme und führen Marketingmaßnahmen durch. Typische Einsatzgebiete sind zum Beispiel Branchensysteme, Standardsysteme, technische Anwendungen, kaufmännische Anwendungen oder Lernsysteme.

BERUFSSCHULE:

Neben der Praxis werden dir die theoretischen Grundlagen an der Berufsschule in Wiesau  beigebracht.

DEINE LERNOPTIONEN:

• Analysiere informations- und telekommunikationstechnische Kundenanforderungen
• Konzipiere informations- und telekommunikationstechnische Systeme
• Erstelle Angebote, informiere über Finanzierungsmöglichkeiten und schließe Verträge ab
• Beschaffe Geräte, Hard- und Software sowie Dienstleistungen

Hier ein paar Eindrücke unserer Azubis:

Patrick Berft

Ich bin Patrick Berft, mache momentan eine Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration und bin im 3. Ausbildungsjahr. Als ich von diesem Beruf gelesen habe, konnte ich mich gleich damit identifizieren und sah mich sofort nach einer Ausbildungsmöglichkeit um. Freude am Kundenkontakt, Handwerklichkeit und technische Begabung, dass waren unter anderem Anforderungen der EDV-BV.
Auch sehr toll ist das weite Spektrum an Tätigkeiten, welche ich bei der EDV-BV täglich erledige. Man muss sich immer bewusst sein, dass man hier ein hohes Maß an Verantwortung trägt.

Stephan Lieb

Ich bin Stephan Lieb, mache momentan eine Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration und bin im 2. Ausbildungsjahr. Diesen Beruf habe ich gewählt, weil ich schon immer sehr technikbegeistert war. Als ich zur EDV-BV gekommen bin, haben mich alle direkt akzeptiert und in ihr Team eingegliedert. Am besten gefällt mir das Betriebsklima, da sich jeder mit jedem versteht und alle respektvoll miteinander umgehen. Hier wird man nicht als Arbeiter oder Auszubildender gesehen, sondern als Mensch.

Online-Bewerbung